Sie sind hier: Startseite > Angebote

Tipps für Einsteiger

Der richtige Hund am richtigen Platz

Der Hund ist der beste Freund des Menschen. Doch oft wählen angehende Hundebesitzer eine Hunderasse, die nicht den vorhandenen Voraussetzungen für eine problemlose Haltung entsprechen. Das Resultat sind frustrierte Hunde und genervte Besitzer.


Ein Hund bedeutet Aufwand. Darüber sollte man sich als angehender Hundebesitzer im Klaren sein.

-Stubenreinheit:
Bis ein Welpe Stubenrein wird, kann der Zeitaufwand von 2 Wochen bis 3 Monate dauern. Das bedeutet dass man auch nachts mit dem Hund raus muss. Bei Hunden aus dem Tierheim ( ehemalige Strassenhunde ) kann es sogar noch länger dauern. Weil sich diese Hunde gewohnt sind einfach dort ihr Geschäft zu erledigen, wo sie gerade sind.

-Der Hund darf pro Tag nicht mehr als 4-5 Stunden alleine sein:
Der Hund ist ein Rudeltier. Desshalb muss die haltung des Hundes mit dem Arbeitspensum vereinbar sein.

-Bewegung:
Ein Hund muss pro Tag ca. 2 Stunden sich draussen bewegen können und zwar mit seinem Menschen.

-Erziehung:
Um konflikte mit anderen Personen zu vermeiden, und um den Hund vor gefahrensituationen zu schützen, muss der Hund eine Grunderziehung haben


Meine kleine Checkliste hilft Ihnen bei der Auswahl der für Sie passenden Hunderasse Tipps & Tricks

Persönliche Beratung für Neuhundehalter:

Ich bin gerne bereit, ihnen bei der suche nach dem geeigneten Hund zu helfen, und begleite sie auch beim Besuch des Züchters oder des Tierheims

Preis: Fr. 50.-












Vorname
Nachname
E-Mail *
Nachricht
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *
* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.

Allgemein